meine Homepage: www.sub3.de

 

Fotografieren ist das Festhalten des Momentes für die Ewigkeit.

 

Ein paar Zitate:

 

Jeder kann knipsen, auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten.

Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient.

Beobachten ist ein elementarer dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum sprechen bringen. (Friedrich Dürrenmatt)

 

Die Inspiration und Bedeutung einer Photographie, ..... liegt in dem Werk selbst..... Hinweise auf eine tiefere Bedeutung der Bilder, wird man vergeblich suchen. Ich will und kann den Versuch nicht machen, die kreativ-emotionale Motivation meiner Arbeit zu beschreiben, zu analysieren oder zu definieren..... Die nicht enden wollende Diskusion über Kreativität bewegt sich, für meine Begriffe, sinnleer im Kreis. Nur das Bild selbst enthält die Botschaft des Künstlers. (Ansel Adams)

 

Die Welt ist farbig, der Himmel ist blau, die Menschen leuchten im Sonnenschein. Warum soll man die Welt auf Schwarz-Weiß reduzieren, wo sie doch so reich ist an visuellen Klängen? (Joel Meyerowitz)

 

Schärfe ist ein bourgeoises Konzept (Henri Cartier-Bresson)

Read more

Showcase

  • JoinedFebruary 2014
  • Occupationsomething with computers
  • HometownKirchlinteln
  • Current cityKirchlinteln

Testimonials

Write a testimonial

Brilliant photos !!! Stay healthy ... Greetings from the former GDR ...

September 15, 2021

Finde deine FOTOs sehr gut-----deshalb folge ich dir jetzt der Spruch : »Die Welt ist farbig, der Himmel ist blau, die Menschen leuchten im Sonnenschein. Warum soll man die Welt auf Schwarz-Weiß reduzieren, wo sie doch so reich ist an visuellen Klängen?« (Joel Meyerowitz) ist SPITZE und ich wende s/w kaum an--knipse so… Read more

Finde deine FOTOs sehr gut-----deshalb folge ich dir jetzt der Spruch : »Die Welt ist farbig, der Himmel ist blau, die Menschen leuchten im Sonnenschein. Warum soll man die Welt auf Schwarz-Weiß reduzieren, wo sie doch so reich ist an visuellen Klängen?« (Joel Meyerowitz) ist SPITZE und ich wende s/w kaum an--knipse so, wie ich es sehe-----

Read less
July 4, 2019